Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg

Einreise und Aufenthalt

Wenn Sie Ihren Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlegen möchten oder bereits nach Deutschland gezogen sind, sind für Sie die Regelungen des Aufenthaltsrechts besonders wichtig.

Die Rahmenbedingungen für Ihren Aufenthalt in Deutschland hängen davon ab, ob Sie Bürger der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweiz sind, oder aus einem anderen Land stammen.

Wenn Sie nicht Staatsangehöriger eines Mitgliedstaates der EU, des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweiz sind und dauerhaft in Deutschland bleiben möchten, benötigen Sie dazu in der Regel für die Einreise und den anschließenden Aufenthalt eine Erlaubnis: den so genannten Aufenthaltstitel.

Wenn Sie sich nur kurzfristig in der Bundesrepublik für einen Besuchsaufenthalt oder eine Geschäftsreise aufhalten möchten, benötigen Sie als Nicht-EU-Bürger für die Einreise grundsätzlich ein sog. Schengen-Visum.