Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg

Schaffen und Modernisieren von Mietwohnungen

Förderung von Mietwohnungen

 

Der Freistaat Bayern fördert das Schaffen von Miet- und Genossenschaftswohnungen sowie von energieeffizientem Mietwohnraum in Mehrfamilienhäusern (= mindestens drei Wohnungen) durch

  • Neubau
  • Ersterwerb
  • Gebäudeänderung
  • Gebäudeerweiterung

Die Förderung erfolgt mit zinsgünstigen Baudarlehen und einem ergänzenden Zuschuss von bis zu 300,- Euro/m² Wohnfläche.

Auch für die Modernisierung von bestehendem Mietwohnraum gibt es zinsgünstige Baudarlehen mit einem ergänzenden Zuschuss von bis zu 100,- Euro/m² Wohnfläche. 

Bei Modernisierung muss das Gebäude mindestens 15 Jahre alt sein.

Für Gemeinde, Landkreise und Bezirke gibt es das kommunale Förderprogramm zur Schaffung von Mietwohnraum.

Nähere Auskünfte über die Förderprogramme von Mietwohnraum erteilt die Regierung von Schwaben. Dort werden auch die Antragsunterlagen eingereicht und Fördermittel gewährt.

Weitere zinsgünstige Förderdarlehen für Mietwohnungen werden auch von der KfW-Bank (Kreditanstalt für Wiederaufbau) angeboten. Die Antragstellung erfolgt über die Hausbank.

Beratung und Förderhinweise zu energieeffizientem Bauen und Sanieren finden Sie auch hier.

Ihr Direktkontakt zu uns!

Regierung von Schwaben

Beate Birzele
Tel.: 0821 / 327 2446
E-Mail: beate.birzele@reg-schw.bayern.de