Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg

Schülerbeförderung

Der Weg zur Schule ist für viele Schülerinnen und Schüler mit der Benutzung von Bussen und Bahnen verbunden. Der Landkreis Günzburg ist bestrebt, die Verbindungen für die Schülerinnen und Schüler stetig zu verbessern. Aufgabe ist hierbei die verschiedensten Interessen aller Beteiligten – von Eltern und Schülern bis hin zu den Verkehrsunternehmen – zu vereinen und eine bestmögliche Beförderung zu gewährleisten.

Der Landkreis Günzburg ist für die Beförderung von Schülern folgender öffentlicher und staatlich anerkannten Schulen zuständig:

  • Realschulen
  • Gymnasien
  • Fachoberschulen/ Berufsoberschulen
  • Berufsschulen
  • Berufsfachschulen im Vollzeitunterricht
  • Öffentliche Förderschulen

Für die Beförderung zu Grund- und Mittelschulen sind die Gemeinden oder Schulverbände zuständig.

Welche Beförderungsmöglichkeiten zu den Schulstandorten derzeit bestehen, können Sie aus der Fahrplanauskunft des VVM - Verkehrsverbund Mittelschwaben GmbH einsehen oder Sie informieren sich telefonisch unter Tel. 08282/ 828700.

Erstattung von Fahrtkosten im Rahmen der Schülerbeförderung

Der Weg zur Schule ist für viele Schülerinnen und Schüler mit der Benutzung von Bussen und Bahnen verbunden ...und die fahren gewöhnlich nicht umsonst!

Müssen die Eltern die Kosten übernehmen? Kann man sich die Schule aussuchen? Gibt es „Vergünstigungen" für Familien mit mehreren Kindern? Diese und ähnliche Fragen beantworten wir Ihnen gerne.