Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg

„Freizeitprogramm 2022“ bietet viele tolle Angebote in den Pfingstferien

Freizeitprogramm 2022 E-Postkarte

Auch in den Pfingstferien organisieren die Kommunale Jugendarbeit und der Kreisjugendring Günzburg wieder für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren viele tolle Angebote und Aktionen.

Der Kreisjugendring bietet mit der Aktion „Energie vom anderen Stern“ am 07. Juni 2022 eine Aktion zum Thema Umwelt für Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren an. Dabei macht das Energiemobil der Umweltstation "mooseum" mit seinen vielen Experimentierstationen und tollen Energiespielen in der Kreisheimatstube in Stoffenried Halt.

Die Kommunale Jugendarbeit bietet beispielsweise in Kooperation mit dem RAZED Skateboardingclub Schwaben e.V. an verschiedenen Orten im Landkreis das Skatemobil an. Die Stationen sind am 09. Juni 2022 in Rettenbach, am 10. Juni 2022 in Günzburg, am 16. Juni 2022 in Burtenbach und am 17. Juni 2022 in Waltenhausen. In den vierstündigen Kursen mit erfahrenen Skateboard-Coaches gibt es für Anfänger viele Tipps und Tricks von den Profis sowie Interessantes über die Geschichte und die Zukunft des Skateboarding.

Ganz neu im Programm startet die Kommunale Jugendarbeit gemeinsam mit dem BUND Naturschutz Ortsgruppe Günzburg am 09. Juni 2022 und 10. Juni 2022 eine zweitägige Aktion unter dem Titel „Die Bessermacher-Bande“. Gemeinsam werden dabei an beiden Tagen viele interessante Dinge rund um das Thema Klima und Nachhaltigkeit vermittelt, aber auch Spiel, Spaß und Basteleien kommen bei der Aktion natürlich nicht zu kurz.

Damit auch die Action nicht zu kurz kommt, können sich alle sportlich Interessierten dann am 14. Juni 2022 zur Fahrt zum Klettergarten Ziegelwies bei Füssen anmelden.

Für Wasserbegeisterte zwischen 10 und 14 Jahren gibt es ebenfalls in den Pfingstferien am 16. Mai 2022 ein tolles Angebot zu einer Kanu-Tagestour auf der Altmühl.

Infos zu allen Veranstaltungen des „Freizeitprogramms 2022“ sowie die Möglichkeit sich anzumelden gibt es wie immer beim bekannten Anmeldeportal unter www.freizeitprogramm.landkreis-guenzburg.de.