Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg

Gartenbauvereine aus dem Landkreis Günzburg auf der Landesgartenschau in Lindau

Zu sehen ist ein Bild von der Bayerischen Gartenschau in Lindau

Gartenbauvereine aus dem Landkreis Günzburg haben sich an der Bayerischen Gartenschau in Lindau beteiligt. Unter der Leitung von Kreisfachberaterin Tina Sailer wechselten sich Gartenfreunde aus Aletshausen, Bibertal, Burtenbach, Dürrlauingen, Münsterhausen und Oberrohr für eine Woche bei der Betreuung von Pavillon 11 mit dem Motto "mehr grün" ab und präsentierten so den Kreisverband für Gartenbau Günzburg in dem Ausstellungsbeitrag des bayerischen Landwirtschaftsministeriums mit aktuellen Themen rund um den Haus- und Kleingarten sowie regionalen Besonderheiten.

Am Beispiel einer Schaupflanzung der Alpingärtnerei Sündermann aus Lindau kann dort gut der Unterschied zwischen echten Steingärten und Schotterschüttungen erklärt werden. „Das ausführliche Anschauungsmaterial kommt bei den Besuchern sehr gut an und führt zu vielen interessanten Gesprächen über alle möglichen Gartenthemen, wie alte Apfelsorten, Blühwiesen und die Schneckenplage“, sagt Kreisfachberaterin Tina Sailer.

Bis zum Ende der Gartenschau (verlängert bis zum 10. Oktober) werden nun weitere Kreisverbände aus dem Bezirk Schwaben abwechselnd den "mehr grün"-Pavillon betreuen.

Ausführliche Infos zur Gartenschau werden unter www.lindau2021.de angeboten.

Weiterführende Informationen auf unserer Homepage: