Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg

Neue Corona-Regelungen treten ab Montag im Landkreis Günzburg in Kraft

Zu sehen ist eine Grafik des Coronavirus.

Neue Corona-Regelungen treten ab Montag im Landkreis Günzburg in Kraft


Der Landkreis Günzburg hat an drei aufeinander folgenden Tagen den Inzidenzwert von 35 überschritten. Damit gelten ab Montag, 23. August 2021, neue Corona-Regeln.
Vielerorts wird die sogenannte 3-G-Regel (geimpft, genesen, getestet) eingeführt. Wer nicht geimpft oder genesen ist, muss dann in vielen Fällen einen aktuellen Corona-Test vorlegen. Der Testnachweis gilt für den Innenbereich.


Tests werden zur Voraussetzung zum Beispiel für den Zugang zu Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe, zur Innengastronomie, zu privaten und öffentlichen Veranstaltungen und Festen (z.B. Hochzeiten, Geburtstagen, Vereinssitzungen sowie Informations-, Kultur- oder Sportveranstaltungen) in Innenräumen, aber auch bei der Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen (z.B. Friseur, Kosmetik, Körperpflege). Gleiches gilt für Sport im Innenbereich (z.B. in Fitness-Studios, Schwimmbädern oder Sporthallen). Für Beherbergungen etwa in Hotels und Pensionen gilt: Hier muss ein negativer Test bei der Anreise und zusätzlich für jede weiteren 72 Stunden erbracht werden.


Eigentlich gilt die Testpflicht für alle, Geimpfte und Genesene werden allerdings davon ausgenommen, ebenso Kinder unter sechs Jahren. Andere brauchen künftig negative Antigen-Schnelltests, die nicht älter als 24 Stunden sein dürfen, oder maximal 48 Stunden alte negative PCR-Tests. Eine Übersicht der Testzentren und Testmöglichkeiten im Landkreis Günzburg gibt es im Internet unter www.landkreis-guenzburg.de/covid-19/testmoeglichkeiten-im-landkreis-guenzburg.
Die Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen in Bereichen wie Bussen, Bahnen oder Geschäften. Auch die AHA- Regeln bleiben bestehen.
Der Inzidenzwert ist im Landkreis Günzburg in den vergangenen Tagen – wie in vielen anderen Regionen – gestiegen. Grund dafür sind vor allem sogenannte „Reiserückkehrer“, sie machen einen Großteil der neuen registrierten Corona-Fälle im Landkreis Günzburg aus.

Die Entwicklung der Inzidenzzahlen wird täglich auf der Homepage des Landkreises Günzburg unter https://www.landkreis-guenzburg.de/covid-19 veröffentlicht.

 

>>> Hier gelangen Sie zur aktuellen Bekanntmachung