Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg

Virtueller Landkreislauf startet in die zweite Runde

Der Landkreis läuft wieder – pandemiebedingt aber wie im vergangenen Jahr virtuell. Schon 2020 konnte der Landkreislauf nicht in gewohnter Form stattfinden. Erfolgreich war die Veranstaltung dennoch: 20.000 Kilometer haben die Teilnehmer aus dem gesamten Landkreis Günzburg zusammen erlaufen. 

Jetzt startet der virtuelle Landkreislauf in die nächste Runde: Los geht es am 26. Juni 2021. Mitmachen kann jeder, egal ob passionierter Läufer oder Hobbysportler, egal ob Schüler oder Senior, Jogger oder Nordic-Walker. Das Portal wird ab dem Eröffnungstag auf der Landkreishomepage freigeschaltet, dann können die Läufer zwei Wochen (bis zum 10. Juli) ihre erreichten Kilometer eintragen.

Heuer steht der Landkreislauf ganz im Zeichen von Inklusion, Zusammenhalt und Gemeinschaft.

Hätte der Landkreislauf als Großveranstaltung durchgeführt werden können, wäre der Ausrichter in diesem Jahr der Sportverein Autenried gewesen.

Seit mehr als 30 Jahren ist die Sparkasse Günzburg-Krumbach Hauptsponsor des Laufevents und wird es auch heuer beim virtuellen Lauf sein. Weiterer Sponsor ist die AOK, welche eine Schulklasse mit Funktionsshirts ausstattet. Auch in diesem Jahr möchte die Sparkasse einen Anreiz schaffen: Wenn die 15.000-Kilometer-Marke geknackt wird, verspricht der Sponsor einen Bonus für die Schulen. Für die Läuferinnen und Läufer im Landkreis Günzburg heißt es deshalb: Zusammen laufen, zusammenhalten und gemeinsam das Ziel erreichen. 

Die Preise für die Schulen und Funktionsshirts werden für die ersten 150 Teilnehmer vergeben.

Veranstalter ist der Landkreis mit Unterstützung des BLSV.