Seite drucken
Zum Landkreis-Portal
Landratsamt Günzburg
Auf dem Bild sind mehrere Kinder mit Betreuerin im Kreislehrgartem Krumbach zu sehen.

Was ist ein Wiesendudler? Zwei Kindergruppen stellten im Kreislehrgarten in Krumbach vor Kurzem aus Giersch, Gundermann, Schildampfer, Zitronen und…

> Weiterlesen
Zu sehen ist ein historrischer Schäferkarren.

Romantik oder harte Arbeit? Am Sonntag, 25. Juli 2021, 14 - 17 Uhr, zeigt die Kreisheimatstube Stoffenried wie früher Wolle gesponnen und gefilzt…

> Weiterlesen
Zu sehen ist das Logo des Landkreisevent ComeToGzer

Es ist soweit: Der Landkreis Günzburg wird wieder musikalisch! Das Kulturfestival „ComeToGZer“ geht in seine zweite Runde. An vier Tagen, von…

> Weiterlesen

Ein Pieks vor dem Gottesdienst? Erst schwimmen gehen, dann impfen lassen? Der Landkreis Günzburg will die Impfquote anheben. Der Grund: In Bayern…

> Weiterlesen
Zu sehen ist der Umweltpreis

Der Landkreis Günzburg prämiert Engagement in Sachen Umweltschutz und möchte Bürger, die sich auf diesem Gebiet besonders positiv hervortun, mit dem…

> Weiterlesen

Aus Sonnenkraft wird Strom und Wärme! Die Nutzung regenerativer Energien leistet einen großen Beitrag für die zukünftige Energieversorgung. Besonders…

> Weiterlesen

Auf Veranlassung des Landratsamtes Günzburg wird am Samstag, 31. Juli 2021, gegen 11:30 Uhr die Funktion des Sirenenwarnsystems des…

> Weiterlesen
Zu sehen ist ein Mutterschaf

Die Blauzungenkrankheit (BT) ist eine virusbedingte, hauptsächlich akut verlaufende Krankheit der Schafe und Rinder.

Der Erreger der…

> Weiterlesen
Josef Nersinger ist neuer Naturschutzwächter

Der Schutz der Natur ist wichtiger denn je. Umso wichtiger ist es auch, dass es engagierte Bürger gibt, die sich für unsere Umwelt einsetzen und den…

> Weiterlesen
Zu sehen sind: Peter Schmid (Umweltbildung BS GZ), Naturschutzwächter Josef Nersinger, Dr. Oliver Born (Fischereifachberatung Bezirk Schwaben), Hans Bayerle (Fischereigenossenschaft Untere Günz, stellvertretender Vorsitzender), der Aletshauser Bürgermeister und Kreisrat Georg Duscher, Michaela Hauf (Rektorin Alois-Kober-GS Kötz), Dr. Dagobert Smija (Projektverantwortlicher der Fischereigenossenschaft Untere Günz), Ralf Klocke (GF LEW-Wasserkraft GmbH) und Landrat Hans Reichhart.

Auf vielfältigste Art und Weise setzen sich Bürger, Schulen und Betriebe für die Umwelt im Landkreis Günzburg ein. Drei Projekte werden in diesem Jahr…

> Weiterlesen